Auswahl Provider, Webspace

Um BNote vollständig zu nutzen, brauchst du einen Server im Internet. Da du wahrscheinlich bisher wenig mit dem Betrieb einer Website oder Webanwendung zu tun hattest, haben wir ein paar Infos und Tipps zusammengestellt.

Provider

Als Betrieber einer Software bist du verpflichtet dich um den Datenschutz und die IT Sicherheit zu kümmern. Daher solltest du auf Folgendes achten:

  • Du hast einen öffentlich zugänglichen Webspace bei einem europäischen Anbieter bzw. bei einem Anbieter mit einem europäischen Rechenzentrum (Datenspeicher und Verarbeitung innerhalb der EU)
  • Dein Anbieter ist zertifiziert und bietet grundlegende Sicherheit im Rechenzentrum (z.B. durch Zertifizierung nach ISO 27001).

Anforderungen an das Hosting Produkt

  • 1GB oder mehr Speicher, sodass du auch ein paar Dateien auf BNote legen kannst. BNote selbst benötigt ca. 50-150mb auf deinem Server (je nach Version).
  • 1 MySQL oder MariaDB Datenbank in Version 5.1.2 oder höher
  • Einen Webserver mit PHP 5.6 oder PHP 7 und der Unterstützung des Moduls "mod_rewrite"
  • Ein SSL Zertifikat für die Sicherung der Kommunikation zwischen den Endgeräten (Browser, Smartphones, Tablets) und deinem Server.

Beispielanbieter

Die folgende Liste ist von Anbietern von denen wir wissen, dass aktive BNote Installationen betrieben werden (Stand 2.3.18):

  • Strato: mindestens Paket "PowerWeb Starter"
  • Host Europe: "WebHosting" ab Paket "Basic"
  • 1&1 Webhosting: ab Paket "Starter"

Neben den genannten Paketen ist es auch möglich einen vServer bzw. einen dedicated Server mit entsprechender Konfiguration zu betreiben. Jedoch gehen wir davon aus, dass wenn ihr so ein Paket nutzt, dass ihr kein Problem mit der Installation von BNote und der Auswahl der richtigen Basis-Software habt.

Solltest du BNote auf einem anderen Anbieter nutzen, würde es uns freuen wenn du uns kurz davon erzählst, sodass wir diese Information hier weitergeben können.

Kosten

Nach Stand März 2018 solltest du nicht mehr als 10€ im Monat für ein Produkt ausgeben, das die Minimalanforderungen für BNote erfüllt. Damit kommst du für den Serverbetrieb auf Kosten von max. ca. 120€ pro Jahr. Im günstigsten Fall kommst du auf Kosten von ca. 60€/Jahr.